Zusätzlichen User Principal Name (UPN) im Active Directory hinzufügen

dsa.msc

Neben der klassischen Anmeldung mit dem Benutzeranmeldename (samAccountName) in der Schreibweise „Domäne\Benutzername“ können wir den Benutzerprinzipalnamen (User Principal Name) zur Anmeldung verwenden. Im Standard könnte das so aussehen: „Benutzer.domain.local“. Genauer gesagt konfigurieren wir einen zusätzlichen UPN-Suffix. Eine Anmeldung am Computer könnte dann so aussehen tuser@scarymachines.de. …