LAN Messenger 1.2.37

Tool Time – LAN Messenger

Vor kurzem wurde ich gefragt ob wir bei einem Kunden Message Bob in die neue Systemumgebung migrieren können. Zuerst war ich verwundert das es noch jemand gibt der das einsetzt… Nach kurzer Prüfung stellte ich fest das es die Software bzw. den Hersteller wohl seit Jahren nicht mehr gibt.

Nachdem die Anforderungen geklärt waren und ich etwas zu dem Thema recherchiert hatte, haben wir uns für das Open Source Projekt LAN Messenger entschieden. Hier ein paar der Features:

  • Serverlose Architektur
  • Nachrichten werden AES verschlüsselt übertragen
  • Nachrichten zu einem oder allen Usern im Netzwerk
  • Kontaktgruppen
  • Multilanguage User interface
  • Cross-Platform-Support (Windows/Linux/MAC)
  • Alle Features stehen in allen Plattformen zur Verfügung
LAN Messenger 1.2.37
LAN Messenger Konfiguration

Sollte es noch jemand geben der eine Alternative zur Message Bob sucht sollte er sich einmal LAN Messenger anschauen.

Kai

Kai ist CIO bei einem Mittelständischen Unternehmen. Hat fast 10 Jahre Erfahrung im Systemhausgeschäft und zahlreiche Microsoft Zertifizierungen. Daneben ist er passionierter MTB-Fahrer

Ein Gedanke zu „Tool Time – LAN Messenger“

  1. Das super tolle am MBob ist, dass er nicht mit Usern arbeitet, sondern er arbeitet mit PCs (Standorten) als Adressen. Das hat den riesen Vorteil, dass man zwischen Abteilungen, Standorte kommunizieren kann ohne explizit zu wissen wer sich gerade dort aufhält. Z.B. Praxen ( Empfang an Behandlungsraum „Kunde ist eingetroffen, bitte YXZ Vorbereiten…“) Oder im Lager „Bitte Packete 30min früher bereitstellen“
    Bei den Useradresierten Tools ist das leider nicht möglich, weil die User sich anmelden müssen, dann in den Abteilungen localisiert sein müssen …. Und für ToDos die nicht persönlich zugeordnet werden…. Schade dass es keine gleichwertige Alternative zum MBob gibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.